1, 2, 3, im Sauseschritt –
das Eltern-Kind-Turnen beim TSV Simbach am Inn

Unser Ziel ist eine Spielturnstunde, in der die Begleitperson nicht nur Helfer und Hilfestellung sein soll, sondern auch – zumindest phasenweise – mitturnen soll. Dieses “miteinander Turnen” macht den Kindern sehr viel Spaß. Die Kinder, die unere Turnstunde besuchen, entwickeln beim kreativen Ausprobieren von Kletterlandschaften und beim Üben mit Turngeräten Zutrauen in ihre Balancier-, Kletter- und Springkünste. Die Kinder stärken somit nicht nur ihre motorischen Fähigkeiten, sondern auch ihr Körper und Selbstbewusstsein.

Die Übungseinheiten bestehen: 
– Aufwärmen zu Bewegungsliedern
– Turnen und Übungen mit Kleingeräten. Ganz nebenbei kommen die Kinder hier mit Zahlen, Farben und Rhythmen in Berührung.
– Turnen in der Kletterlandschaft. Die Kinder können die  komplette Kletterlandschaft nutzen oder Teile daraus ausprobieren. So kann jedes Kind individuell seine Stärken und sein Können testen und erweitern.
– Ausklang mit Bewegungsliedern. Im Kreis beenden wir die Turnstunde und freuen uns schon, wenn es wieder heißt: 1, 2, 3, im Sauseschritt!

Zielgruppe: Kinder ab 1 Jahr (sobald sie sicher laufen können) in Begleitung von Mama, Papa, Oma, Opa, Tante, Onkel…..
Trainingszeiten: Mittwoch, 10.00 – 11.30 Uhr, außer in den Schulferien (Jahnturnhalle)
Leitung: Petra Feldmeier (Tel. 08571/971990), Helfer: Kerstin Hofstett